Administrativseminar der Ersten Liga für die Saison 2019/2020

  • 02.07.2019

Administrativseminar der Ersten Liga für die Saison 2019/2020

Am 29. Juni 2019 trafen sich alle 58 Klubs der Ersten Liga, darunter auch die 9 besten U21 Nachwuchsteams der Schweiz, zum traditionellen Administrativseminar in der Militärkaserne in Bern. Diese Veranstaltung dient den 16 Klubs der Promotion League und den 42 Klubs der 1. Liga als Saisonvorbereitung und wird gleichzeitig genutzt, um künftige Neuerungen vorzustellen oder Anpassungen von massgebenden Reglementen zu erläutern. Während rund 2 Stunden führte das Komitee der Ersten Liga durch alle relevanten Themen der kommenden Meisterschaft.

Ab der kommenden Saison werden neue Spielregeln gelten. Die wichtigsten Punkte wurden den Vereinen erklärt. Für das Aufgebot der Schiedsrichter in der Promotion League und in der 1. Liga neu zuständig ist Luca Gut. Er folgt auf Christophe Girard, welcher neu als Präsident der Schiedsrichterkommission des SFV amtet.

Als Highlight konnte der Präsident der Ersten Liga, Romano Clavadetscher, die neue content interaction platform der Ersten Liga vorstellen, welche am 1. Juli 2019 pünktlich zu Beginn der neuen Saison live geht. Besten Dank an die ICT des SFV! Alle Spiele und Tore der Promotion League können mit Videoclips im Matchcenter verfolgt werden, welches auch den Liveticker für die Spiele der 1. Liga enthält. Die Clubs erhalten neue, attraktive Vermarktungsmöglichkeiten. Sie können ihre Clubsponsoren in die Videoclips der Spiele integrieren und diese auch auf der eigenen Klubhomepage zeigen. Die redaktionellen Inhalte werden durch das SFV content team betreut, welches interessante News zur Liga und zu den Vereinen auf der Homepage und in den social media Kanälen Facebook und Instagram publizieren wird. Alle Vereine können dem SFV content team jederzeit News und Geschichten aus ihrem Club mitteilen. Die Attraktivität der Ersten Liga für Zuschauer, Fans und Sponsoren nimmt damit weiter zu, wie die weiterhin steigenden Click-Zahlen zeigen.

Vor Ort sorgte das Team des Ligasponsors der Ersten Liga - Cerutti „il Caffè“ - einmal mehr für den Kaffeegenuss.

Ein weiterer Höhepunkt des Seminars war die Übergabe des Pokals und der Medaillen an den Meister der 1. Liga: Étoile Carouge FC konnte die Aufstiegsspiele der 1. Liga für sich entscheiden und steigt zusammen mit dem FC Black Stars in die Promotion League auf. In der Promotion League wurde der Pokal dem FC Stade Lausanne Ouchy bereits im letzten Heimspiel überreicht. Nochmals herzliche Gratulation an alle Vereine!

Abgeschlossen wurde der Anlass mit dem traditionellen „Apéro riche“, bei dem sich die Vereinsvertreter/innen mit den Mitgliedern des Komitees und untereinander austauschen konnten.

Wir wünschen allen einen guten Start in eine interessante und faire Saison!

Komitee der Ersten Liga

zurück