Seite per E-Mail empfehlen

Erste Liga - Erste Liga

Würth Schweizer Cup

Traumlose für Erstliga Klubs für die 1/16-Finals

 

Acht Klubs der Ersten Liga haben die erste Würth Schweizer Cup-Hauptrunde überstanden. Für vier Klubs warten in der nächsten Runde attraktive Gegner aus der Super League. Besonders freuen dürfen sich der SC YF Juventus, der den Schweizer Meister FC Basel empfängt, sowie der FC Münsingen, der den Cupsieger FC Sion auf der Sandreutenen empfangen darf. Im Raum Bern finden gleich 3 Partien zwischen Vertretern der Ersten Liga und der SFL statt.

 

Paarungen mit Beteiligung von Klubs der Ersten Liga:

 

FC Breitenrain - FC St. Gallen

FC Köniz - Grasshopper Club Zürich

FC Münsingen - FC Sion

SC YF Juventus - FC Basel

 

FC La Chaux-de-Fonds - FC Aarau

FC Martigny-Sports - FC Le Mont LS

FC Red Star ZH - FC Azzurri 90 LS

FC Sierre - FC Wettswil-Bonstetten

 

Wir wünschen allen Klubs viel Erfolg im 1/16-Final des Würth Schweizer Cup.

 

Komitee der Ersten Liga

Transferfristen

Bitte beachten sie die gültigen Transferfristen für die Vorrunde:

Internationale Transfers:  bis 31. August 2015

Nationale Transfers: bis 30. September 2015

Wir verweisen auf die Artikel 144, 145, 146 WR SFV, sowie Artikel 182, Ziffer 3 WR SFV.

Komitee der Ersten Liga

Ligasponsor Massimo Cerutti

Massimo Cerutti, Inhaber Cerutti il Caffé und Romano Clavadetscher, Präsident Erste Liga, bekräftigten die Absicht einer längerfristigen Sponsoring-Zusammarbeit.